.

Lebendiger Boden

Zu Hause bei den Tieren und Pflanzen

 
Mistkäfer

In praktischen Feldarbeiten werden der Boden und das Bodenleben unter die Lupe genommen. Der Weg vom Stein zum lebendigen Boden wird anschaulich vor Ort erklärt. Wer lebt unterirdisch, wer verbirgt sich unter alten Blättern, wer versteckt sich unter den Steinen? Bodenbewohner und kleine und große Pflanzen werden untersucht und gemeinsam bestimmt.

 

Mitzubringen sind wetterangepasste Kleidung, feste Schuhe und Spaß am Erdforschen und ungewöhnlichem Getier.

 

Für Kita- und Grundschulkinder

Dauer:

Mindestens 1,5 bis max. 2,0 Stunden

 

Kursgebühr:

Je nach Veranstaltung in Absprache

 

Veranstaltungsort und -zeiten:

Nach Absprache



  • PDF
  • Sie können diese Seite versenden/ empfehlen
  • Druckversion dieser Seite